Ausdruck und Kreativität

 

Wir alle haben Fähigkeiten, Gaben und Talente, die mit uns verwurzelt sind und wir nicht, oder nur teilweise leben. Weil wir  sie bereits in früher Kindheit verstecken mussten,  um "angenommen und geliebt" zu werden, verdrängten wir sie. So sanken sie tiefer und tiefer und konnten bzw. durften sich nicht so entfalten. Auf meinem Weg, lerne ich wieder auf mich und mein Bauchgefühl zu hören, es anzunehmen und mich mit meinen Fähigkeiten auszudrücken, ohne mich dafür zu schämen.

Es ist neu und aufregend, mich von gewohnten Strukturen und starren Glaubenssätzen zu befreien, was für mich auch eine große Herausforderung darstellt. Jedoch fühle ich nach jedem gegangenen Schritt, wie schön und unanstrengend es ist, ich selbst zu sein, nicht jemand anderer sein zu müssen, meine Gaben und Talente wieder zu entdecken und auch zu leben. 

 

Alles, was gegen die Natur ist,

hat auf  Dauer keinen Bestand

(Charles Darwin)

 

 ... über Gesang, Flöte & Trommeln

 

 

...über Keramik

Das Arbeiten mit Ton verbindet für mich die 4 Elemente 
Erde - Feuer - Wasser - Luft -  

Fließende und weiche Formen stehen für meine Keramik ...

 


                          

 


 

... über Zeichnungen & Anderes


 

 

zurück