WIE KANN ICH SIE UNTERSTÜTZEN?

 

Viele Verhaltensauffälligkeiten können bei unseren Hunden durch Überforderung in der "menschlichen" Führung beginnen.

 

Ich möchte Sie darin unterstützen:

  • Welche persönlichen Kompetenzen / Ressourcen Ihren Hund ausmachen
  • Ihren Hund lesen und verstehen zu lernen
  • Situationen / Außenreize mit den Augen des Hundes zu sehen
  • Ihm Schutz bieten zu können, wenn dieser erforderlich ist
  • Angemessen in der "Sprache der Hunde" zu agieren / kommunizieren und friedvoll Grenzen setzen
  • Ruhe und Gelassenheit zu bewahren
  • Sich und Ihrem Hund Zeit zu geben
  • uvm...

 

Bevor wir in die Praxis gehen, ist ein Erstgespräch (ca. 1 1/2 Stunden)  erforderlich um mir ein genaues Bild von Ihrem Hund machen zu können und welche Ziele Sie erarbeiten möchten.

Dieses wird in erster Linie bei Ihnen daheim stattfinden - Auf Wunsch auch Unterwegs / bei mir
Da jeder Hund und jeder Mensch individuell ist und jeder sein eigenes Lerntempo hat, haben wir in den Einzelstunden die Möglichkeit uns die Zeit zu nehmen, uns auf Sie und Ihren Hund einzustellen und dann an den bestimmten Themen zu arbeiten. 

Es liegt ein wundervoller Weg vor Ihnen,  wenn Sie sich und Ihrem Hund die Zeit geben, um zu lernen und zu entdecken.

Zum Kontaktformular

 

Übernachtungsmöglichkeiten  bei weiterer Anreise